WAS IST DAS BESONDERE AN CO2-PFLANZENEXTRAKTEN?

Pflanzliche Extrakte spielen eine zentrale Rolle in der Naturkosmetik und es gibt viele Herstellungsmethoden, um die Wirkstoffe aus Pflanzen nutzen zu können. Traditionell werden die Inhaltsstoffe mit wässrig-alkoholischen Auszugsmitteln oder pflanzlichen Ölen gewonnen.

myrto-naturalcosmetics setzt in seinen Bio Naturkosmetik Produkten bevorzugt Co2-Pflanzenextrakte ein, die besonders schonend, rückstandsfrei und steril mit Kohlendioxid als Extraktionsmittel hergestellt werden. Kohlendioxid ist mit 0,03% natürlicher Bestandteil unserer Atemluft. Nach der Extraktion wird es zurückgeführt und wiederholt verwendet. Da keine Lösungsmittel bei der Herstellung eingesetzt werden, sind die so hergestellten Extrakte immer lösungsmittelfrei. Unter hohem Druck, im Sauerstoff-freien Raum und bei niedriger Temperatur entstehen hochkonzentrierte und sehr reine Extrakte. Diese Extrakte enthalten gerade bei sensiblen Ausgangsstoffen Inhaltsstoffe, die man in konventionell hergestellten Pflanzenextrakten gar nicht oder bei weitem nicht so hoch konzentriert findet.

Die aufwendigen Apparaturen zur CO2-Extraktion sind für einen extrem hohen Druck von 75 bar konstruiert, was einer Tiefe von 4000 m unter dem Meeresspiegel entspricht. Für den Pflanzenauszug wird nur eine Temperatur von etwa 31 Grad Celsius gebraucht, so dass gerade Hitze-empfindliche, sensible bioaktive Wirkstoffe und Aromen optimal erhalten bleiben.

myrto-naturalcosmetics setzt Co2-Extrakte beispielsweise ein in: Bio Shampoo, Bio Conditioner, Bio Haarkur, Bio Haarmaske, Bio-Kopfhautkur und Bio Body Wash.