Fettige Kopfhautschuppen loswerden – und das ganz natürlich

Alle Kopfhautschuppen sind gleich? Keineswegs! Je nach Ursache unterscheidet man verschiedene Typen. Ist die Kopfhaut zu trocken, rieseln Teile der obersten Hornzellen als feine Schüppchen herab. Bei fettiger Kopfhaut dagegen entstehen größere, weiß-gelbliche Schuppen, bei denen abgestorbene Hautzellen mit Talg verklebt sind. Dazu kommen Juckreiz und klebrig-strähnige Haare. Ursache ist neben genetischer Veranlagung meist ein Kopfhaut-Hefepilz, dessen Ausbreitung mit der Überproduktion von Talg in Verbindung steht.

Was kannst du dagegen tun?

Prinzipiell sollte fettiges Haar je nach Bedarf ruhig täglich gewaschen werden, um die Kopfhaut auf sanfte Art Fett zu entfetten. Konventionelle Schuppenshampoos entfetten zwar kurzfristig scheinbar effektiv, regen die Kopfhaut aber mit ihren aggressiven Tensiden langfristig zu immer stärkerer Talgbildung an. Darüberhinaus enthalten solche Shampoos bedenkliche und hautreizende Inhaltsstoffe, die Allergien auslösen können.

Um das Problem tatsächlich in den Griff zu bekommen, empfehlen wir neben dem myrto Bio Anti-Schuppen-Shampoo als beruhigende Intensivpflege unsere Bio Kopfhautkur F. Das F steht für fettig-gereizte und zu Schuppen neigende Kopfhaut. Diese nachhaltig ausgleichende Kopfhautkur enthält einen natürlichen, klinisch erprobten Wirkstoff-Komplex mit Langzeitwirkung auf rein pflanzlicher Basis. Zusätzlich reguliert Bio Weidenrinde den Talgfluss und löst Verhornungen. Rosmarin und Klettenwurzel lindern den Juckreiz und beruhigen die gereizte Kopfhaut. Die Bio Kopfhautkur F ist frei von Inhaltsstoffen, die sensible Kopfhaut irritieren können wie Alkohol, Duftstoffen, Emulgatoren oder chemischen Konservierungsstoffen. Dieses Kopfhautserum ist daher auch bei sehr empfindlicher, juckender oder gereizter Kopfhaut geeignet.

Zur Anwendung der Bio Kopfhautkur F

Die Bio Kopfhautkur F sollte möglichst täglich angewendet werden. Trage pro Bereich ca. 5 Tropfen des Kopfhautserums direkt mit der Pipette auf die gescheitelte Kopfhaut auf. Massiere die Kopfhautkur danach gut ein. Lass die regenerierenden Wirkstoffe möglichst lange einwirken. 

Hier geht es zu den myrto Bio Kopfhautkuren.


Passende Artikel
myrto Bio Kopfhautserum bei fettiger Kopfhaut und Schuppen Bio Kopfhautkur F - ausgleichendes Serum für...
Inhalt 0.1 Liter (235,00 € * / 1 Liter)
23,50 € *
myrto Premium Natur Bio Shampoo Anti-Schuppen Bio Wirkstoff Shampoo Anti-Schuppen - bei...
Inhalt 0.1 Liter (119,00 € * / 1 Liter)
11,90 € *