Der ständige Wechsel zwischen kalter, feuchter Luft draußen und trockener Heizungswärme entzieht dem Haar Feuchtigkeit, macht es spröde und fliegend. Auch die schönsten Winter-Wollmützen machen nicht nur die Frisur platt, sondern lassen die Haare oft wie elektrisiert zu Berge stehen. Welche Pflegetipps helfen jetzt?